// Terazzo 2.0

Terrazzo Vicenza 2.0 ist die Bezeichnung für einen bereits seit der Antike bekannten Bodenbelag. Farblich ausgewählte Zuschlagstoffe werden mit Kalkmilch, Pigmenten und Bindemitteln wie Kalk und Pozzolana vermischt und wie ein Boden mit geringer Dicke aufgetragen.

MGN hat in den letzten 40 Jahren den Terrazzo intensiv analysiert, erforscht und verändert um so ein Produkt für unsere moderne Zeit zu entwickeln. Dieser Terrazzo hat eine Schichtstärke ab 4 mm (statt der früher üblichen 5 cm). MGN Terrazzo folgt trotzdem der alten, antiken Rezeptur von Venedig:

    • Frei von Zement oder Kunststoffen
    • Ökologisch
    • Smart

Durch seine Mischung gewinnt Terrazzo nach dem Schleifen und Wachsen seinen Glanz immer wieder zurück und die Oberfläche erscheint wie neu. Terrazzo Veneziano kann man gießen oder spachteln.

Je nach Bedarf ist er auch sehr gut geeignet für öffentliche Bereiche. Er muss direkt mit dem Fondo Pozzolanico auf alte Fliesen aufgebracht werden. Dank seiner Elastizität behält der Terrazzo seine besondere Schönheit ohne Beeinträchtigungen durch feine Spannungsrisse.

Ähnliche Bodenoberflächen

Terazzo 2.0

Pastellone 2.0

Marmorino W&B

Unico Floor